© CC-BY-SA | NPH WNK

In 86 Tagen

Familienevent: Warum ziehen und nicht chillen?

Warum entscheiden sich Vögel eigentlich dafür, so weit zu ziehen, anstatt im warmen Süden zu bleiben? Warum entscheiden sich Vögel eigentlich dafür, so weit zu ziehen, anstatt im warmen Süden zu bleiben? Und warum machen sie auf ihrem langen Weg eine Zwischenstation im Wattenmeer? Gemeinsam erkunden wir, warum die zahlreichen Zugvögel im Wattenmeer keine Probleme haben und alle ihren Platz finden. Vor dem Nationalpark-Haus verwandeln wir uns in einem Spiel in Zugvögel und erleben hautnah, welche Herausforderungen sie bewältigen müssen: Nahrungssuche, das Ausweichen von Gefahren, Entkommen vor Fressfeinden und dabei eine Strecke von 1000 Kilometern zurücklegen – und dann auch noch brüten! Zum Abschluss beobachten wir Vögel im Watt. Vielleicht sind ja auch Langstreckenzieher dabei? Anmeldung: per E-Mail, Telefon, online oder persönlich. Ausrüstung: An warme, wetterfeste Kleidung denken und, wenn vorhanden, ein Fernglas mitbringen. Barrierehinweis: Das Nationalpark-Haus Wurster Nordseeküste ist zertifiziert durch „Reisen für Alle“. Es ist stufenlos zugänglich, eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden. Das Spiel findet auf einer Wiese statt, die Strecke dorthin beträgt max. 500 m auf einem befestigten Weg.

Termine im Überblick

Kontakt

Nationalpark-Haus Wurster Nordseeküste
Am Kutterhafen 3
27639 Wurster Nordseeküste
Deutschland

Webseite: www.nationalparkhaus-wattenmeer.de/nationalpark-haus-wurster-nordseekueste

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.