Zoo in der Wingst

Entdecken Sie den Zoo in der Wingst, einen Zoo, der sich ständig im Sinne artgemäßer Tierhaltung verändert und bei dem Sie ganz nahe an die Tiere herankommen.
Nach und nach wird der Tierbestand dem neuem Zookonzept "Waldtiere weltweit" auf dieses spannende, weltweit greifende Thema umgestellt.

Schauen Sie dem weißen Tiger ins Auge, sehen Sie wilde Löwen, zahme Ziegen und putzige Affen. Als richtungsweisend in der Tierhaltung gilt der Wolfs- & Bärenwald.

Besonders nah kommen Sie der Tierwelt in den begehbaren Affen- und Känguru-Gehegen und in der "Keimzelle" des Zoos, dem Streichelgehege mit Eseln, Ziegen, Schafen und anderen Tieren.

Daneben gibt es selten gehaltene Raubtiere, wie z.B. Wickelbären, Dingos und Ozelots oder auch vom Aussterben bedrohten Nutztierrassen.

Für die kleinen Besucher git es einen Bollerwagenverleih und zwei Spielplätze. Die Parkplätze am Zoo in der Wingst sind ebenfalls kostenlos.

In unmittelbarer befindet sich übrigens der Aussichtsturm "Deutscher Olymp", der ebenfalls im Eintrittspreise inklusive ist.

Kontakt:
Zoo in der Wingst, Am Olymp 1, 21789 Wingst, Tel. 04778 / 255
www.wingstzoo.de

Stand 2/2018


Die Wingster Tropennacht - Immer am dritten Juli-Wochenende!

Pikogramm für freies Parken und Hundeverbot
Zoo, Wingst, Tiergarten, Wolf, Babyzoo
  Politik  |  Verwaltung  |  Prospekte  |  Datenschutz  |  Impressum