Niedersachsentickets für Bus und Bahn in der Tourismuszentrale Wingst

Wingst. Ab sofort sind Tickets im Niedersachsentarif im Serviceangebot der Tourismuszentrale Wingst. Mit dem Niedersachsentarif ist das Zugfahren und Umsteigen im Nahverkehr deutlich flexibler als bisher.

Entlang des Streckennetzes gibt es die "metronom Treffpunkte", welche als Verkaufsstellen für Metronom-Tagestickets tätig sind. Im Rahmen des Niedersachentarifs werden sowohl Einzel-  wie Gruppentickets angeboten.  Ab sofort ist auch die Tourismuszentrale Wingst solch ein "Treffpunkt".

 

Dank des "Niedersachsentarif" ist eine Metronomkarte schon für Einzelreisende ab Wingst oder Cadenberge die günstigste Ticket-Variante für Tagesausflüge nach Hamburg.

Die Tagestickets sind werktags ab 9 Uhr gültig bzw. am Wochenende rund um die Uhr. Dabei decken Sie nicht nur das Streckennetz des Metronoms ab, sondern sind grundsätzlich in allen Nahverkehrszügen Niedersachsens und z.B. auch im Großbereich des HVV und im Bremer VBN gültig.

Bei Preisen von 23 Euro für die Einzelkarte bis 39 Euro für 5 Personen kann das Auto getrost stehen bleiben. Auch die Parkplatzsuche und das Nachlösen von S- oder U-Bahntickets entfallen.

In Verbindung mit den verschiedensten touristischen Tickets welche die Tourismuszentrale Wingst der Samtgemeinde Am Dobrock anbietet, ergibt dies ein rundes Serviceangebot.

Gleichzeitig bietet das neue Serviceangebot mehr Sicherheit, ist doch seit Kurzem ein Zugeinstieg ohne Ticket nicht mehr erlaubt. Wer befürchtet, dass der Fahrkartenautomat Probleme macht oder als Urlauber keine Lust hat an fremden Automaten Karten zu kaufen, kann nun ganz beruhigt sein Tagesticket im Vorfeld der Fahrt erwerben. Lediglich klassische Einzelfahrkarten zu genau festgelegten Bahnhöfen können im Rahmen der "Treffpunkte" nicht angeboten werden.


Adresse: 
Tourismuszentrale Wingst, Hasenbeckallee 1, 21789 Wingst,
Tel. 04778-81200

 

 

 



  Prospekte  |  Datenschutz  |  Impressum