Gästebuch

Anzeige: 1 - 10 von 32.
Sabine Schmidt aus buxtehude Wednesday, 07.12.16 12:44

Hallo,
das war wirklich ein einzigartiges Erlebnis bei euch. Werden sicherlich mal wieder kommen.
PS: Meine Kinder wollten direkt danach ein Spielturm haben.
Lg


Smithk411 Smithk411 aus VirginiaB Sunday, 25.09.16 02:57

I really like your writing style, good information, thankyou for posting D.


Andreas Schulze aus Buxtehude Monday, 01.08.16 11:52

Moin aus Buxtehude,
wir waren gestern auch das erste Mal bei Euch im Spielpark. Wie schon erwähnt ist der Eintritt kostenlos (!) und die Preise moderat. Der Park bietet für die Kinder jeden Alters etwas Tolles an und bei der Sommerroderbahn kommen auch junggebliebene Eltern auf Ihre Kosten- der Rodelspaß ist garantiert und es wird sicher nicht bei einer Abfahrt bleiben ! Toll,dass man die Kids unter 8 Jahren mitnehmen kann.
Ideal sind auch die einzelnen „Rasthäuschen“ im Park, welche Unterstand bei Regen bieten und/oder zum Picknick einladen.
Uns hat es sehr gefallen und wir kommen bestimmt wieder.
Das an einigen Spielangeboten etwas der „Lack ab“ ist liegt in der Natur der Sache, wichtig ist das die Kids Spaß haben und die Dinge funktionieren.


Kommentar:

Danke für das große Lob, welches wir gerne an den Spielpark weitergeben. Einige neue Spielgeräte sind übrigens noch für dieses Sasion bestellt. Zu den Herbstferien werden sie wohl aufgebaut sein.


Oliver Asmussen aus Wuppertal Wednesday, 18.05.16 21:32

Spielpark wingst,
waren jetzt an zwei tagen da und muss sagen das der Park ein top potential hat allerdings ist ein wenig der lack ab Wort wörtlich. Schade ist auch das in den Ferienwohnungen alters flyer liegen. Auch wo wir das erstemal da waren war bei den Wasser UFOs kaum Wasser drin und heute war es voll was ja auch toll ist um es zu benutzen aber der Boden hätte man vorher reinigen können.
Die Preise sind angemessen aber nur von der Sommerrodelbahn in der neben Saison kann man nicht den laden in Schuss halten da das Restaurant unter der Woche geschlossen ist auch da sollte man mit dem Tennis Verein in Kontakt treten um zusätzliche einnahmen zu generieren. Da muss ein neues Konzept her da man sieht das es dem Park nicht gut geht werbe Flächen vermieten wäre ja schon ein Anfang. Auch der Rollstuhl freundlich spielturm einfach einzig artig wäre schade wenn irgendwann Schluss wäre mit dem Park auch personal ist top besonders heute an der Kiosk kasse die seit 15 Jahren dabei ist auch sie kann man fragen sie ist das aktuellste Gäste Buch was es gibt sie weis was die Leute denken auch alle die das hier lesen sollen nicht abgeschreckt werden es sind halt kleinere optische Mangel wie an jedem Spielplatz aber aus diesem könnte man wieder einen funkelnden stern machen also wie gesagt man muss das Herz des Parks sehen deswegen waren wir direkt 2mal da


Kommentar:

Das konstruktive Feedback haben wir an die Parkleitung weitergeleitet. Vielen Dank dafür.
Red.


Frank Krieger aus Cuxhaven Friday, 13.05.16 15:58

Hallo,

wir haben einen tollen Nachmittag im Spielpark verbracht. Wir waren begeistert! Die Vielfalt der Spielemöglichkeiten für unsere beiden Kleinen, bald 3J. + 5J. ist genial. Besonders das "Boot fahren" hat unseren Kindern sehr viel Spaß bereitet. Der kostenfreie Eintritt hat uns zudem sehr positiv überrascht und sollte bewahrt bleiben! Alle weiteren kostenpflichtigen Angebote sind in diesem Rahmen mehr als angemessen und fair gestaltet. Die Anlage ist gepflegt, die Spielgeräte funktionieren einwandfrei, es sind viele Sitzmöglichkeiten vorhanden und das gesamte Gelände ist sehr schön aufgeteilt und angelegt. Für alle - insb. Familien oder Gruppen - eine Reise wert, wärmstens zu empfehlen für Groß und Klein. Vielen Dank! Wir kommen gerne wieder ;)

Gruß, Frank


Kommentar:

Vielen Dank für das Lob Frank. Wir geben es gerne an das Team vom Spielpark weiter.

Red.


Anke Sorge aus Schafflund Sunday, 17.05.15 13:26

Moin,moin,

wir waren letzte Woche in dem Spielpark und waren sehr begeistert. Wir sind es leider gewohnt, dass wir für so einen Park zu Hause Eintritt zahlen müssen und waren daher sehr überrascht, dass uns so etwas schönes ohne Eintritt zur Verfügung gestellt wurde.

Man kann den Park nur weiter empfehlen.

Super Gut!!!!


Kommentar:

Wir freuen uns, dass Sie einen schönen Tag hatten und werden Ihr Lob an den Spielpark weiterleiten!
Red.


Jutta Lindner aus Saarbrückn Friday, 02.01.15 09:44

Alles Gute im Neuen Jahr wünscht das Kabarett "Oma Frieda", das sich sehr auf Wingst freut

Dinnerkabarett in angemessener Spielstätte:

Fr. 09. 01. 15. 19:00h Dinnerkabarett mit „Oma Frieda“ – Highlights
Forsthaus Ferienhotel am Dobrock
Hasenbeckallee 39 04778-8009355
21789 Wingst

Beste Grüß aus Saarbrücken
Jutta Lindner = Oma Frieda


Michael Kremser aus Düsseldorf Tuesday, 15.07.14 11:52

Moin,also der Spielpark ist ja ganz nett was echt ärgerlich ist,das mit Umsonst geworben wird um Gäste zu locken,um dann im Park die Kohle aus der Tasche zu ziehen.Sinniger wäre ein Eintritt am Eingang und alles andere AI.....Lg Michael Kremser,Düsseldorf


Kommentar:

In der Tat sind einige wenige Attraktionen wie Sommerrodelbahn, Klettern oder Minigolf kostenpflichtig. Dies wird in der Aussendarstellung jedoch auch ensprechend kommuniziert (vgl. z.B. www.spielpark-wingst.de). Gleichzeitig sind aber alle "normalen" Angebote wie Niedrigseilgarten, Wasserufos, Trampoline etc. kostenlos.
Grund für die freie Eintrittsregelung ist u.a., dass das Publikum nicht so homogen ist wie in großen Freizeitparks. Nicht jeder Gast möchte klettern oder rodeln. Auch ist der Anteil der Großeltern und von Kurzbesuchern am Nachmittag sehr hoch. Diese Gäste würden durch einen relativ hohen Pauschaleintritt abgeschreckt. Die grundsätzliche Entscheidung keinen Eintritt und keine Parklplatzgebühren zu erheben wurde hingegen bei Einführung von der großen Mehrheit der Gäste begrüßt.
Aufgrund von Erw.-Preisen von z.B. 8,50 Euro für den Baumseilgarten oder 2 Euro für die Minigolfanlage wird aber sicherlich keine Urlaubskasse über Gebühr strapaziert.
Red.


Jens Gerwien aus Lübeck Saturday, 05.07.14 20:40

Hallo,
wir haben eine Woche Urlaub in der Wingst verbracht und kommen gerne wieder. Allerdings hatte dieser Urlaub auch einen kleinen Wermutstropfen beim Besuch des Spielparks. Natürlich ist dieser kostenfrei und man soll demnach nicht zu viel fordern, aber ich habe dann doch so meine Zweifel, ob ein klappriges Schaukelgestell, das bei Nutzung der Schaukel den Querträger zentimeterweit wandern lässt, so ganz im Sinne der Sicherheit ist. Es handelt sich um die Doppelschaukel, die an den Kletterturm unterhalb der Sommerrodelbahn angebaut ist.


Kommentar:

Wir freuen uns, dass Sie gerne wiederkommen!
Die Meldung bezüglich des Schaukelgestells haben wir unverzüglich an den Spielpark weitergeleitet. Dieser kontrolliert alle Gräte nach einen festgelegten, regelmäßigen Muster. Leider war nach Auskunft des Parks im Juni der Krankenstand sehr hoch, so dass der potentielle Mangel nicht sofort aufgefallen ist.
Red.


Janna Wentrot aus Jork Sunday, 29.06.14 11:21

Hallo!
Wir haben unseren Aufenthalt mit zwei dritten Klassen in der letzten Woche sehr genossen und hatten eine schöne Zeit in Wingst.
Toll, dass noch möglich gemacht wurde, in der Jugendherberge am Donnerstag Abend das Deutschlandspiel zu sehen und - trotz Ruhetag am Dienstag - mit Anmeldung den Spielpark zu besuchen. Leider waren die heiß ersehnten "Ufos" gerade außer Betrieb.


Kommentar:

Toll, dass der Aufenthalt so schön war! Die Ufos schwimmen übrigens wieder. Red.


Gästebuch