"Umzu" erleben


Die Wingst im Cuxland zwischen Cuxhaven und Stade ist eine ideale Basis zum Besuch zahlreicher interessanter Ausflugsziele in die Umgebung, also nach "Umzu":

Entdecken Sie das Cuxland mit seinen vielen Ausflugszielen und Attraktionen. 

Nur 30 km entfernt finden Sie in Cuxhaven das Tor zum UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer.

Das Nordseebad Otterndorf und das Otterndorfer Watt: Selten sind Waldspaziergänge und Wattwanderungen so nah beisammen, wie zwischen Wingst und Otterndorf!

Im Ahlenmoor südlich von Otterndorf befindet sich auch das MoorInformationsZentrum MoorIZ, u.a. mit der Möglichkeit zur Moorbahnfahrt.

Cuxhaven ist Namensgeberin für das Cuxland. Das Nordseeheilbad ist Ausgangspunkt für Fahrten nach Neuwerk und Helgoland mit Reederei Cassens Eils bzw. mit dem von Hamhurg kommenden Katamran der Helogline nach Helgoland. Tickets erhalten Sie u.a. in der Tourismuszentrale Wingst.
In Cuxhaven befinest sich u.a. ein großzügiger Sandstrand, für den Sie mit Ihrer Wingster Gästekarte freien Zugang erhalten.

Direkt bei Cuxhaven finden Sie in Nordholz das Aeronauticum. Es ist das einzige Deutsche Luftschiff- und Marinefliegermuseum mit Exponaten, wie z.B. einen "Tornado" oder Honeckers letzten Diensthubschrauber.

Die Deutsche Fährstraße im Osteland mit dem nationalen Baudenkmal Schwebefähre Osten-Hemmoor

Die Maritime Landschaft Unterelbe vereint das maritime Erbe zwischen Hamburg, Brunsbüttel und Cuxhaven beidseits der Elbe.

Genießen Sie eine der zahlreichen Lesungen und entdecken Sie die fiktiven Tatorte im Krimiland zwischen Marsch und Oste.

Reisen finden Sie Entspannung in der Moor-Therme

Reisen Sie mit der Helgoline von Cuxhaven nach Helgoland.

In Bad Bederkesa am See, zwischen Otterndorf und Bremerhaven gelegen, finden Sie u.a. Entspannung in der Moortherme und prähistorisches in der mittelalterlichen Burg am Berster See.

Die Seestadt Bremerhaven begeistert u.a. durch sein Klimahaus, Auswanderermuseum, dem Deutschen Schifffahrtsmuseum und sein maritimes Flair.

 

Im Anschluss an das Kehdinger Land wartet die Hansestadt Stade mit ihrem historischen Flair und attraktiven Shoppingmöglichkeiten auf Sie.

Auf der anderen Seite der Elbe, mit der Elbfähre bequem bei einer Radtour auf der Deutschen Fährstraße erreichbar, befindet sich da malerische Glückstadt,  den Königstraum an der Elbe und bekannt für den herzhafen Glückstädter Matjes.

Am südlichen Ende der Fährstraße befindet sich der Erholungort Bremervörde mit dem Natur- und Erlebnispark Vörder See und der Welt der Sinne.

Einen gebündelten Überblick über zahlreiche Ausflugsziele finden Sie auch auf den Webseiten der Metropolregion Hamburg.