Museen und Ausstellungen

Waldmuseum Wingst

Waldmuseum

Das Waldmuseum Wingst hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Verständnis für die komplexen Zusammenhänge innerhalb des Waldes zu fördern.
Insbesondere Kindern und Jugendlichen, aber auch Erwachsenen werden mit einer modernen und interaktiven Ausstellung spielerisch an dieses Ziele  heranführt.
Auf diese Weise ist der Museumsbesuch und die Teilnahme an den museumspädagogischen Angeboten ein nachhaltiges (Bildungs-) Erlebnis.


Lage: Am Waldmuseum 11, 21789 Wingst 
Kontakt: Tourismuszentrale Wingst, Hasenbeckallee 1, 21789 Wingst, Tel. 04778 / 81200 
Link: http://www.waldmuseum-wingst.de/

Heimatmuseum Geversdorf

Museum Geversdorf

In dem über 125 Jahre alten Rathaus der Gemeinde Geversdorf gibt es auf rund 250 qm Grundfläche ein interessantes Heimatmuseum, verbunden mit einem reichhaltigen heimatkundlichen Archiv.
Die gegenständliche Sammlung ist breit angelegt und nach Sachgebieten geordnet. Dabei kommt auch die überörtliche Zeitgeschichte nicht zu kurz. So z.B. Wohnen und Haushalt, Schifffahrtsabteilung, Militärhistorik und Bürgerwehr, Landwirtschaft und einiges mehr. 

Kontakt: Hauptstraße 5, 21784 Geversdorf, Tel. 04752 / 7000
Link: heimatmuseum-geversdorf.de

Natureum Niederelbe

Natureum Niederelbe

Auf 1000 m² Ausstellungsfläche stehen im Natureum Niederelbe in Balje Umwelt, Natur und Landschaft der Niederelbe im Mittelpunkt. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der heimischen Vogelwelt und ihren Lebensbedingungen. Ergänzt wird die Ausstellung durch größzügige, familiengerechte Außenausstellungen und regelmäßige Wechselausstellungen und dem Fahrgastanleger an der Ostemündung.

Kontakt: Neuenhof 8, 21730 Balje/Neuhaus, Tel. 04753 / 842 10
Link: natureum-niederelbe.de

Historischer Kornspeicher Neuhaus (Oste)

Der Kornspeicher

Der historische Kornspeicher von 1726 gehört zu den imposantesten Gebäuden am  Schleusenplatz in Neuhaus (Oste).  
1997 wurde der Speicher von der Gemeinde liebevoll renoviert. Das Gebäude birgt das Heimatmuseum und es finden sehenswerte Wechselausstellungen statt. 
Das Heimatmuseum bietet neben einer ständigen Ausstellung und Sammlung über die Ortsgeschichte auch die Möglichkeit zur Information durch die Ortsheimatpflegerin.

Kontakt:Schleusenplatz 1a, 21785 Neuhaus (Oste), Tel. 04752 / 1405
Link: heimatmuseum-neuhaus-oste.de

Heimstube Oberndorf

In der Heimatstube

In dem kleinen Heimatmuseum (Heimatstube) des Oberndorfer Heimatvereins mit vielen Ausstellungsstücken aus vergangenen Zeiten wird die Vergangenheit des Ostedorfes in Erinnerung gehalten. 
Auch das gesellige Leben kommt nicht zu kurz. In regelmäßigen Veranstaltungen werden Bild- und Filmvorträge aus der Heimatgeschichte gezeigt und Lesungen in Plattdeutsch und Hochdeutsch angeboten. 

Kontakt: An der Kirche 2, 21787 Oberndorf, Tel. 04772 / 284
Link: Heimatstube

Reeperbahn Oberndorf

Die Reeperbahn

Bei einem Besuch der historischen Reeperbahn erhalten Sie eine Führung mit Seildrehen. Die „Heimatfreunde Oberndorf e.V.“ erklären Ihnen die Gerätschaften und das drehen des Seils.
Eine kleine Beschreibung wird als Kopie mitgegeben (pro Gruppe 5 Exemplare).

Preise pro Person: 3,30 €, ab 12 Personen pauschal 40 €

Öffnung auf Anfrage (nur für Gruppen): Heimatverein Oberndorf, c/o I. & D. Köpke, Tel.  04772-539

Waldmuseum Wingst, Heimatmuseum Geversdorf, Heimatstube Oberndorf, Natureum Niederelbe, Heimatmuseum Neuhaus (Oste)