Die Niedersächsische Milchstraße

 

Vom Boxenlaufstall zur Milchtankstelle – entlang der Niedersächsischen Milchstraße dreht sich alles um die Milch. Wo kommt sie her, wo geht sie hin und was wird aus ihr gemacht?

Entlang von vier unterschiedlichen Radtouren erhalten große und kleine Radler Einblicke in die moderne Milchwirtschaft, von der Weide über den Bauernhof bis zur Molkerei. Die Landwirte öffnen nach Voranmeldung für Ihre Reisegruppe ihre Tore für eine Hofbesichtigung. Oder machen sie im Melkhus neben Kühen auf dem Bauernhof Pause.
Als Gruppen können Sie ihr Wissen rund um die Milch nicht nur vor Ort erweitern, sondern auch auf spaßige Art testen und dabei Ihr "Milchmagister" erlangen.

Selbstverständlich sind auch alle Gruppen ohne Fahrrad auf den Höfen und in der Landmolkerei willkommen.

Hier erfahren Sie mehr zum Thema:
www.niedersaechsische-milchstrasse.de

bauernhof, hofführug, melkhus, melkhüs
  Prospekte  |  Datenschutz  |  Impressum