Bülkau

Das typisch norddeutsche Reihendorf Bülkau grenzt mit seinem Ortsteil Bovenmoor an das Naturschutzgebiet "Balksee und Randmoore".
Hier finden Sie Einblicke in eine typische, norddeutsche Moor- und Heidelandschaft.  Mit etwas Glück können Sie vom dortigen Beobachtungsturm  sogar Deutschlands Wappenvogel, den Seeadler beobachten.

Sowohl der Balksee, als auch der Hadler Kanal bieten in Bülkau attraktive Angelmöglichkeiten.

In der bereits 1384 urkundlich erwähnten Kirche Bülkaus befindet sich die älteste Kirchenglocke im Niederelbegebiet.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Tourismuszentrale Wingst.

Bilder aus Bülkau

Die Aue bei Bülkau
an der Aue
Reitplatz in Bülkau
Reitplatz Bülkau
Trödelmarkt in Bülkau
Trödelmarkt in Bülkau
Ziegenrennen in Bülkau
Ziegenrennen Bovenmoor
Blick auf Kirche St. Johannes der Täufer in Bülkau
Kirche Bülkau
  • Logo mit Link zu www.facebook.de/diewingst
  • Logo mit Link zu Google+Seite von Wingst
Bülkau, Gemeinde Bülkau, Bovenmoor, Ortsteil Bovenmoor